EVO-192 Alarmzentrale inkl. AWO152 & AWT150

Produktnummer: EVO192GK
Bestellnummer: EP-EVO192GK
Produktinformationen "EVO-192 Alarmzentrale inkl. AWO152 & AWT150"
Alarmzentral EVO192 inkl. Gehäuse (285 x 295 x 91 mm) und 40 W Netzteil Die EVO192 bietet einen hohen Schutz für Gewerbe und Industrie, den Privaten Bereich und überall dort, wo maximale Sicherheit gefordert wird. Paradox hat sich zum Ziel gesetzt innovative Produkte und Lösungen zu entwickeln, diese stetig zu verbessern und den hohen Ansprüchen vom Endkunden und dem Fachhandel jederzeit gerecht zu werden. Der Aufbau und die Benutzung des Systems ist so aufgebaut, dass die Benutzerfreundlichkeit für den Endkunden immer gegeben ist. Einfache Funktionen erleichtern dem Fachhandel das Installieren, Programmieren und die in Betriebnahme. Dank dem individuell kombinierbarem Aufbau kann die EVO192 jederzeit mit Modulen erweitert werden und erfüllt so die persönlich wachsenden Sicherheitsanforderungen.

Leistungsmerkmale
Die Zentrale und das System EVO192 bietet:
  • Bis zu 192 Funk-, BUS- oder konventionell verdrahtete Zonen
  • Bis zu 999 Benutzercodes
  • Bis zu 8 Teilbereiche / Sektionen
  • Bis zu 250 programmierbare PGM-Ausgänge
  • Bis zu 254 Erweiterungsmodule
  • Bis zu 32 Türen für Zutrittskontrolle
  • Ereignisspeicher mit bis zu 2048 Aufzeichnungen
  • Alarmübertragung CID/SIA Protokolle
  • IP Alarmübertragung CID-Paradox Protokoll
  • Sprachübertragung gesprochen
  • SMS Text Übermittlung
  • App iParadox
  • Fernwartungsmöglichkeit
  • Kostenlose Firmware Aktualisierung
Technische Merkmale
  • Stromversorgung: 16 VAC, 20/40 VA, 50 60 Hz
  • Akku: 16 VDC, 7 Ah min.
  • Stromversorgung des Bus: 300 Bps
  • Auxiliary Ausgang: 12 VDC, 700 mA
  • Sirenen Ausgang: 1 A Sicherungsstopp bei 3 A
  • Int. PGM Ausgang 1 4: 100 mA
  • Int. PGM Ausgang 5: 5 A / 28 VDC / NO oder NC
  • Betriebstemperatur: 10 °C +55 °C
  • Abmessungen: 190 x 110 x 25 Mm
  • Sicherheitsgrad: EN-50131 Grade 3 | EN-20130-5 Class II |EN-50136 ATS 2 | EN-45011 System 5 | ANSI / SIA CP-01-2010 | CE